Aufgspuit am Chiemsee

Sonntag, 9. Juli 2017

Ein volksmusikalischer Spaziergang an der Uferpromenade und am Schloßplatz in Chieming.

Ab 15:00 Uhr, nur bei guter Witterung.

Eintritt ist frei!

Details und Neuigkeiten zur Veranstaltung finden Sie auf

Vom Haus am See bis zur Wegmacher-Bucht spielen die verschiedenen Gruppen an mehreren Standorten ab 15 Uhr auf. Am Schlosseingang erzählt Ortsheimatpfleger Hubert Steiner von 15 bis 17 Uhr wahre Schlossg`schicht`n. Weiter tritt die Kindergruppe des Trachtenvereins „Chiemseer Chieming“ um 15.30 Uhr am Schlossplatz auf. Sitzplätze bei den Musikanten laden zum Zuhören und Verweilen ein.

Am nördlichen Ende der Schlossmauer werden Erfrischungsgetränke, sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Außerdem ist für das kulinarische Wohl mit einem Catering-Service am Schlossplatz bereits ab 13 Uhr und während der gesamten Veranstaltung mit Grillspezialitäten bestens gesorgt.

Zum Tagesausklang, gegen 18 Uhr können sich alle tanzfreudigen Gäste aktiv beteiligen, wenn „zum Tanz aufgspuit“ wird und außerdem treffen sich nochmals alle Musikanten und Besucher am Schlossplatz zum freien Musizieren und Zuhören. Weisenbläser lassen ihre Jodler und Liederweisen zum Sonnenuntergang vom See aus erklingen.

Die Besucher werden gebeten neben den ausgewiesenen Parkplätzen Richtung Grabenstätt und Nähe Alpenklinik, auch die Parkmöglichkeiten im Ortskern und rund um das Heimathaus zu nutzen.

 

 

Webdesign & Online Marketing © COS Media GmbH